Hering: Weitere Zuwendung in Höhe von 278.000 Euro für den Schulstandort Selters

Veröffentlicht am 27.10.2010 in Pressemitteilung

Auf Anfrage des Landtagsabgeordneten und Staatsministers Hendrik Hering teilt die Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Frau Doris Ahnen mit, dass die Verbandsgemeinde Selters mit einer Zuwendung aus dem Sonderprogramm zur Umsetzung des Konjunkturpaktes II von 278.000 € rechnen kann.

Mit den Landesmitteln werden die Kosten für das Untergeschoss bei Erweiterung und Umbau der Oberwald-Grundschule Selters im Zusammenhang mit der Einrichtung einer Ganztagsschule nachbewilligt. Aufgrund dieser zusätzlichen Fördermöglichkeit erhöhen sich die Gesamtzuwendungen auf 972.000 €.

„Somit können die baulichen Rahmenbedingungen für den Ganztagsschulbetrieb geschaffen werden. Ich freue mich, dass die Landesregierung einer guten Ausrüstung der Schulen als Grundlage für gute Bildung einen hohen Stellenwert beimisst. “ erläutert und kommentiert MdL Hering die gute Nachricht aus Mainz.

 
 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

Sehr informativ

viel gelernt

Autor: AnaepNeno, Datum: 13.01.2011, 22:28 Uhr


Landtagspräsident Hendrik Hering

Bürgerservice

Termine der nächsten Sprechstunden von Hendrik Hering in seinem Wahlkreisbüro:

nach Vereinbarung

Das Abgeordnetenbüro in Hachenburg steht Ihnen darüber hinaus selbstverständlich für eine Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen jederzeit zur Verfügung. Mit einem Klick finden Sie den Kontakte: Abgeordnetenbüro 

Hendrik Hering TV

22.08.2018 30.Jahrestag Ramstein-Katastrophe

22.03.2018 Worte zum Tod Kardinal Lehmanns

Twitter

Counter

Besucher:1147267
Heute:50
Online:1