Knapp eine Millionen Euro Investitionsförderung für Gemeinden im Westerwald.

Veröffentlicht am 14.06.2022 in Pressemitteilung

Landesregierung bezuschusst kommunale Projekte in der Region            

„Aus dem Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz können auch in diesem Jahr die Gemeinden meines Wahlkreises mit hohen Zuschüssen für ihre Modernisierungsmaßnahmen rechnen“, erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Hendrik Hering anlässlich der Freigabe der Zuschüsse durch Innenminister Roger Lewentz. Neben dem bereits bekannten Zuschuss für die Sanierung der Stadthalle Westerburg werden auch die Gemeinde Kölbingen für ihr Dorfgemeinschaftshaus und die Verbandsgemeinde für eine neue Toilettenanlage in Sainscheid mit 97.000 € bzw. 45.000 € Zuschuss bedacht. Dreisbach kann mit 170.000 Euro Landeszuschuss den Vorplatz und die Aussegnungshalle des Friedhofes sanieren, Roßbach bekommt 53.000 Euro für den Ausbau von Gemeindestraßen und Hattert 65.000 Euro für Brückensanierungen. In der Verbandsgemeinde Selters können die Ortsgemeinden Freirachdorf mit 125.000 Euro Zuschuss für die Zuwegung zum Friedhof und die Ortsgemeinde Marienrachdorf 51.000 Euro für die Sanierung der Grillhütte einplanen.

Darüber hinaus hat das Land zusätzlich Mittel für die Sanierung der Friedhofshalle in  Borod und für die Sanierung der Treppenanlage am Kriegermahnmal in Willemnrod reserviert, die abgerufen werden können, wenn alle erforderlichen Vorarbeiten erledigt und die Unterlagen eingereicht wurden. 

„ich bin hocherfreut, dass das Land auch in Zeiten, in denen der Ukraine-Krieg und die noch immer nicht überwundene Coronapandeme die Schlagzeilen beherrschen, mit Sorgfalt seinen Aufgaben nachkommt und die Kommunen auf eine auf allen Politikfeldern handlungsfähige Landesregierung vertrauen können. Für meine Heimat freut es mich sehr, denn mit viel Landesunterstützung arbeiten die Städte und Gemeinden seit Jahrzehnten an der Sanierung der kommunalen Infrastruktur und sorgen so für eine attraktive Heimat.“ Sagte der SPD-Landespolitiker abschließend. 

 
 

Bürgerservice

Termine der nächsten Sprechstunden von Hendrik Hering in seinem Wahlkreisbüro:

nach Vereinbarung

Das Abgeordnetenbüro in Hachenburg steht Ihnen darüber hinaus selbstverständlich für eine Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen jederzeit zur Verfügung. Mit einem Klick finden Sie den Kontakte: Abgeordnetenbüro 

Hendrik Hering TV

06.07.2022 Gedenken an Ahrkatahstrophe

22.08.2018 30.Jahrestag Ramstein-Katastrophe

22.03.2018 Worte zum Tod Kardinal Lehmanns

Twitter

Counter

Besucher:1147271
Heute:24
Online:1