Rheinland-Pfalz fördert das Hohenloher Figurentheater aus Herschbach

Veröffentlicht am 11.07.2012 in Pressemitteilung

Die neue Inszenierung für Erwachsene, die am 17.November 2012 im Rahmen des Figurentheaterfestivals in Hachenburg Premiere hat, wird mit 7.000 Euro unterstützt

Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Hendrik Hering konnte aus seinen kürzlich mit Kulturstaatssekretär Walter Schumacher geführten Gesprächen, gute Nachrichten mit in den Westerwald bringen:

Das Hohenloher Figurentheater, eines der traditionsreichsten professionellen Figurentheater im deutschsprachigen Raum, wird für dein neues Stück für Ewachsene, „Varieté Olymp“ mit 7.000 Euro aus der Kulturförderung des Landes Rheinland-Pfalz erhalten.

Seit 1974 präsentieren Johanna und Harald Sperlich unterschiedlichste Produktionen für Kinder und Erwachsene – und beweisen mit ihren Darbietungen, dass es möglich ist, mit der Kunstform des Puppenspiels, welches eine der Urformen der dramatischen Bühnenkunst repräsentiert, ausgesprochen kreatives, lebendiges und heutiges Theater zu machen und sind immer wieder ein Glanzpunkt im Programm der Hachenburger Kulturzeit.

Die Inszenierungen des Hohenloher Figurentheaters zeichnen sich dadurch aus, dass jedes noch so kleine Detail höchste Aufmerksamkeit und Sorgfalt in der Umsetzung erfährt, sei es bei den ausdrucksstarken, sehr fein geschnitzten Figuren renommierter Puppengestalter, den Kostümen, der Bühnenausstattung oder der Lichtregie.

„Ich freue mich, dass dieses Kleinod der Kunst aus dem Westerwald, dass durch die regelmäßig stattfindenden Gastspieltourneen im In- und Ausland ein toller Botschafter unserer Heimat ist, neben dem Applaus der Zuschauer auch die Anerkennung des Landes widerfährt und mit dem Zuschuss in die Lage versetzt wird, ein neues Stück auf die Bühne zu bringen.“ kommentiert MdL Hering die gute Nachricht aus Mainz.

Die Website des Hohenloher Figurentheaters

 
 

Bürgerservice

Termine der nächsten Sprechstunden von Hendrik Hering in seinem Wahlkreisbüro:

nach Vereinbarung

Das Abgeordnetenbüro in Hachenburg steht Ihnen darüber hinaus selbstverständlich für eine Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen jederzeit zur Verfügung. Mit einem Klick finden Sie den Kontakte: Abgeordnetenbüro 

Hendrik Hering TV

06.07.2022 Gedenken an Ahrkatahstrophe

22.08.2018 30.Jahrestag Ramstein-Katastrophe

22.03.2018 Worte zum Tod Kardinal Lehmanns

Counter

Besucher:1147289
Heute:62
Online:1