21.10.2013 | Landespolitik

Aus der "Westerwälder Zeitung": Bad Marienberg investiert in Radwege

 

Land Rheinland-Pfalz bezuschusst lange geplantes Bauvorhaben mit insgesamt 316 000 Euro

M Bad Marienberg. Mehr als zehn Jahre hat der Bad Marienberger Bürgermeister Jürgen Schmidt mit der zuständigen Immobilienabteilung der Deutschen Bahn über den Erwerb der ehemalig

en Bahntrasse und angrenzender Böschungsflächen zwischen dem Zinhainer Weg in Bad Marienberg

 bis zur Erbacher Brücke verhandelt. Nun gab es grünes Licht für die Entstehung eines neuen Spazier- und Radweges, der bereits im Sommer 2014 genutzt werden soll.

 

 

02.10.2013 | Landespolitik

Rede zum Doppelhaushalt 2014/15

 

Im Rahmen der Debatte zum Doppelhaushalt 2014/15 hat der Vorsitzende der SPD Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Hendrik Hering am 2. Oktober 2013 die folgende Rede gehalten. Es gilt das gesprochene Wort. Die Rede wird von uns in gewohnter Art als Video zur Verfügung gestellt. Aufgrund des Feiertags bitten wir um Verständnis, dass dies am Freitag im Laufe des Nachmittags sein wird.

Rede hier als PDF herunterladen

 

17.09.2013 | Landespolitik

Hendrik Hering (SPD): Landesstraßenbauprogramm bringt 2014/15 wichtige Investitionen und knapp 9,5 Mio. € in die Region

 

Erhalt und Ausbau der Straßen werden auch in den beiden kommenden Jahren grundlegender Bestandteil der rheinland-pfälzischen Infrastrukturpolitik sein.

Für insgesamt 357 Straßenbauvorhaben werden im Doppelhaushalt rund 167 Millionen Euro bereitgestellt, wie der Abgeordneten Hendrik Hering mitteilte. Damit sei es mit Blick auf die Schuldenbremse gelungen, einen Ausgleich zwischen verkehrspolitisch wünschenswerten Vorhaben und haushaltspolitisch machbaren Projekten zu erreichen.

Der Schwerpunkt werde bei der Erhaltung des bestehenden Straßennetzes gesetzt, so MdL Hendrik Hering. Rund 290 Vorhaben beziehen sich auf Erhaltungs- und Ausbaumaßnahmen am bestehenden Straßennetz und Brücken. Auch 20 Radwegeprojekte sind eingeplant.

 

10.09.2013 | Landespolitik

Hering: CDU steht mit abwegiger Kritik allein da

 

Anlässlich der Kritik der CDU-Landtagsfraktion zum Entwurf des Doppelhaushalts 2014/2015 der Landesregierung erklärt Hendrik Hering, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz:

„Mit ihrer abwegigen Kritik, der in den Eckdaten und großen Linien von der Landesregierung vorgelegte Entwurf des Doppelhaushalts 2014/15 sei kein Sparhaushalt, steht die CDU völlig isoliert da. Fakt ist: das strukturelle Defizit sinkt weiter deutlich, der durch die neue Schuldenregel vorgegebene Pfad für den Abbau des Defizits bis 2020 wird übererfüllt. Es gibt schmerzhafte Einschnitte, aber ebenso ein klares Festhalten an sozialen und ökologischen Zukunftsaufgaben.

 

12.07.2013 | Landespolitik

Sommertour 2013: BDH-Klinik in Vallendar im Blickpunkt

 

Zum Auftakt der Ferien tourt Hendrik Hering, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, durch Rheinland-Pfalz. Auf der diesjährigen Sommertour vom wird der Fraktionsvorsitzende interessante Projekte kennen lernen und durch Firmenbesichtigungen, Besuche in sozialen Einrichtungen und Beratungsstellen sich intensiv mit den Vertreterinnen und Vertretern vor Ort austauschen. Themen wie Fachkräftesicherung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Förderung von mittelständischen Unternehmen und Firmen, die in ihrem jeweiligen Segment Marktführer sind, die so genannten „Hidden Champions“, bilden den Schwerpunkt der diesjährigen Reise.

 

Landtagspräsident Hendrik Hering

Bürgerservice

Termine der nächsten Sprechstunden von Hendrik Hering in seinem Wahlkreisbüro:

nach Vereinbarung

Das Abgeordnetenbüro in Hachenburg steht Ihnen darüber hinaus selbstverständlich für eine Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen jederzeit zur Verfügung. Mit einem Klick finden Sie den Kontakte: Abgeordnetenbüro 

Hendrik Hering TV

22.08.2018 30.Jahrestag Ramstein-Katastrophe

22.03.2018 Worte zum Tod Kardinal Lehmanns

Twitter

Counter

Besucher:1147267
Heute:44
Online:2