Hering: Land fördert Stadtsanierung Selters mit weiteren 350.000 €

Veröffentlicht am 29.10.2010 in Pressemitteilung

Wie der Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 5 (Westerburg/Bad Marienberg), Staatsminister Hendrik Hering, auf Nachfrage von Innenminister Karl-Peter Bruch erfuhr, erhält die Stadt Selters aus dem Landesprogramm „Städtebauliche Erneuerung 2010“ 350.000 € Landesmittel für die Stadtkernsanierung.“

Der Bewilligung werden zuwendungsfähige Gesamtkosten von 525.000 € zugrunde gelegt. Der Zuwendungsempfänger, die Stadt wird sich mit 1/3 an den Gesamtkosten zu beteiligen haben.

Mit diesem Geld wird Selters städtebauliche Maßnahmen im Sanierungsgebiet Stadtkern durchführen. Dies sind vor allem Planungs-, Grundstücks-, Erschließungs- und Modernisierungsmaßnahmen zur nachhaltigen Innenstadtentwicklung, so Bruch gegenüber Hendrik Hering.

 
 

Landtagspräsident Hendrik Hering

Bürgerservice

Termine der nächsten Sprechstunden von Hendrik Hering in seinem Wahlkreisbüro:

nach Vereinbarung

Das Abgeordnetenbüro in Hachenburg steht Ihnen darüber hinaus selbstverständlich für eine Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen jederzeit zur Verfügung. Mit einem Klick finden Sie den Kontakte: Abgeordnetenbüro 

Hendrik Hering TV

22.08.2018 30.Jahrestag Ramstein-Katastrophe

22.03.2018 Worte zum Tod Kardinal Lehmanns

Twitter

Counter

Besucher:1147267
Heute:44
Online:1